Neuwiedermuß - Nachrichten

Kommunalwahl 2011

Die Kommunalwahl 2011 findet am 27. März 2011 statt.

Es ist wieder einmal Kommunalwahl. Gewählt werden die Kandidaten die auf den Listen der Parteien stehen. Aber aufgepasst.

Dem Wähler stehen so viele Stimmen zu, wie insgesamt Mandate zu vergeben sind. Der Wähler kann seine Stimmen auch an die Bewerber verschiedener Wahlvorschläge verteilen (panaschieren). Er kann einzelnen Bewerbern in einem engen Rahmen mehrere Stimmen zukommen lassen. Jeder Wahlberechtigte kann einzelnen Kandidaten bis zu drei Stimmen geben (kumulieren). Er kann die beiden Möglichkeiten miteinander kombinieren.

Wenn ein Listenkreuz mit der ebenfalls möglichen Streichung einzelner Bewerber vom Wahlvorschlag kombiniert wird, entstehen Kombinationen, bei denen die Verteilung der Stimmen auf die einzelnen Bewerber der Listen sich nicht mehr automatisch von selbst ergibt. Für derartige Fälle enthält die Vorschrift die erforderlichen Regelungen.

Man kann also aus allen drei Parteien die Leute wählen den man das meiste Vertrauen entgegenbringt und lässt die links liegen die man nicht mag, oder so.

Liebe Leut, kumuliert und panaschiert was das Zeug hält und macht nicht einfach das Listenkreuz für eine Partei. Denn in jeder Partei gibt es fähige Leute (und unfähige).

Die Kandidaten der Parteien siehe PDF-Dokumente (hier klicken)


So kanns aussehen (Beispiel):
500px-Stimmzettel_Kommunalwahl_Hessen_Beispiel_1.svg