Neuwiedermuß - Nachrichten

Hoffest des Liederkranzes bei Bauer Schmidt

Pauline und Norbert, die beiden großen Strohpuppen, kündigten das Hoffest schon einige Wochen vorher an. Eine solche Menschenmenge hatten die Schmidts wohl noch nicht auf ihrem Hof gesehen. Am Samstag den 30. August bei herrlichem Sommerwetter waren Sitzplätze Mangelware aber auch auch in der ländlich geschmückten Scheune war bals kein Platz mehr zu bekommen. Ein sehr dichtes Gedränge bildete sich schon kurz noch Eröffnung an den Blechkuchen und den hausmacher Wurstsorten. Einige befreundete Chöre brachten teils beschwingte Lieder auf der aus Strohballen gebauten Bühne zu Gehör. Ein Fest wie es der kleine Ort Neuwiedermuß lange nicht mehr gesehen hat.

Hier gehts zur Fotogalerie