Neuwiedermuß - Nachrichten

Sonniger Bauernherbst

P1090295
Der vierte Fuchsgräber Bauernherbst der letzen Sonntag stattfand war wieder ein voller Erfolg. Eine reichliche Auswahl an heimischen Spezialitäten wartete auf die Besucher die auch reichlich von nah und fern kamen. Selbst gemachtes und traditionelles stand wie jedes Jahr im Vordergrund. Die Veranstalter boten frisch gepressten Apfelmost, Kartoffelpuffer, Kürbiscremesuppe, Würste vom Rotwild, Kartoffeln, Marmeladen, Wildschweinbratwurst, Pellkartoffel mit Matte (Quark), natürlich Handkäs mit Musik, heißer Rauscher mit Met, Szenegetränk 43 plus heimische Milch und und und. Für jeden der Besucher war sicherlich etwas im Angebot dabei. Ein Kürbis- und Rübenschnitzstand für die Kinder rundete das Angebot ab. Ein ganz besonderer Dank geht an Karl-Dieter Kling aus Altwiedermus der die Rüben für den Schnitzstand stiftete. Die Veranstalter, die auch den „Kleinen Fuchsgräber Weihnachtsmarkt“ organisieren, lassen den Erlös dieser Veranstaltungen der Allgemeinheit zugute kommen. Für die Bestuhlung der Trauerhalle im Ortsteil Neuwiedermuß wurden fünfzig Stuhlkissen angeschafft. Bilder vom Fuchsgräber Bauernherbst finden sie hier.