Neuwiedermuß - Nachrichten

Unterschriftenaktion wegen geänderter Straßenführung nach Ravolzhausen

Die Landesstraße zwischen unserem Ortsteil Hüttengesäß und Neuberg-Ravolzhausen wurde ja bekanntlich in einer Nacht- und Nebelaktion zurückgebaut. Jeder der nach Neuberg oder Richtung Erlensee möchte oder gar nach Bruchköbel ist nun gezwungen einen Umweg zu fahren. Ich möchte hier den Hinweis von Frau Graef weitergeben die auf diese Unterschriftenaktion aufmerksam macht.

Ich möchte darauf hinweisen, dass in Hüttengessäß in allen Geschäften Unterschriften gesammelt werden, damit die gesperrte und geänderte Landstraße nach Ravolzhausen wieder geöffnet wird. Dass sie so schnell verschwunden ist, begreift keiner, da sie kurz vorher noch verbreitert worden war. Für alle, die z.B. nach Neuberg oder Bruchköbel müssen, ergibt sich ein großer Umweg!

Vielleicht nützt diese Aktion etwas. Also: Hingehen und unterschreiben !!!!