Neuwiedermuß - Nachrichten

. . . s´ muss mih gefeiert wern !

Kurzfristig um nicht zu sagen spontan beschlossen einige Anwohner der Hanauerstraße im Ronneburger Ortsteil Neuwiedermuß, dass dieses herrliche Wetter ausgenutzt werden müsse. Unter dem Motto ". . . s´muss mih gefeiert wern !" wurde das 1. Fuchsgräber Gassefest aus der Taufe gehoben. Daraufhin wurde die Sperrung der Hanauerstraße bei der Gemeinde beantragt und Zelt, Grill Tische und Bänke aufgebaut. Zu diesem nicht kommerziellen Nachbarschaftsfest fanden sich dann am 28. Juni 2008 bei bestem Sommerwetter mehr als achzig Personen ein. Dies ist umso erstaunlicher, weil die konkreten Planungen dafür erst 4 Tage vorher stattfanden. Für die Veranstalter und alle Besucher war das Fest ein großer Erfolg. Für das nächste Jahr soll das Fuchsgräber Gassefest fester Bestandteil des Veranstaltungskalenders der Gemeinde Ronneburg werden und das Motto des nächsten Gassefestes soll lauten:
". . . s´muss mih gemingeld wern !"  

l31
Zur Fotogalerie